Dr. med. Jens-Peter Frenz
Schwachhauser Heerstr 52
28209 Bremen

Telefon 0421/4373900
Fax: 0421/4373902
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffentliche Verkehrsmittel:

Haltestelle St. Joseph-Stift
Straßenbahnlinie 1,4 und 5
Buslinie 24

Unsere Sprechstunden:

Mo bis Fr von 8-12 Uhr
Mo, Di und Do von 14-18 Uhr
und Fr von 14-16 Uhr

 

Aktuelle News

Unsere Praxis ist am 1. April 2013 umgezogen. Sie finden uns nun in der Schwachhauser Heerstr. 52, in Nähe des St. Joseph-Stifts.

Informieren Sie sich hier u. a. über Änderungen in Bezug auf Untersuchungsmethoden und -richtlinien in der Pränataldiagnostik:

 

Neueste Ultraschall-Technik

Zu Weihnachten gab es eine besondere Bescherung in unserer Praxis, von der nicht nur wir profitieren, sondern vor allem unsere Patientinnen: das neueste Ultraschallgerät der Marke Philips. Dank dieser Investition sind bessere Farbdarstellungen sowie eine feinere Bildauflösung am Monitor sichtbar, wodurch eine noch zuverlässigere Diagnostik innerhalb unserer Behandlung möglich ist.


Neue nicht-invasive Diagnostik (NIPD), PraenaTest
®, Panorama Test® und Harmony Test®

Die NIPD bietet als neuartige nicht-invasive Methode die Möglichkeit, mit hoher Sicherheit die häufigsten Formen der Trisomien beim Ungeborenen aus dem mütterlichen Blut zu bestimmen. mehr lesen


Ersttrimester-Risiko-Berechnung

Wir berechnen ab dem 09.11.2012 das Risiko für die Trisomien 13, 18, 21 mit dem neuen FMF Algorithmus (Version 2,5 – 2015). mehr lesen


Erweiterter Basis-Ultraschall

In den Mutterschaftsrichtlinien wird ein erweiterter Basisultraschall neu eingeführt. mehr lesen

 

 

 

 

Praxis-Broschüre

Hier erhalten Sie mehr Infos über unsere Praxis zum Download ...

Kosten

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Behandlungsmethoden und Kosten in unserer Praxis.

Ehrenamt

Dr. Frenz ist seit mehreren Jahren ehrenamtlich für die Stiftung des Landes Niedersachsen "Kinder von Tschernobyl" tätig. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Formulare zum Download

Unsere Aufklärungsbögen zu den verschiedenen Untersuchungsverfahren stehen Ihnen hier als Download zur Verfügung.